Support

Lorem ipsum dolor sit amet:

24h / 365days

We offer support for our customers

Mon - Fri 8:00am - 5:00pm (GMT +1)

Get in touch

Cybersteel Inc.
376-293 City Road, Suite 600
San Francisco, CA 94102

Have any questions?
+44 1234 567 890

Drop us a line
info@yourdomain.com

About us

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit.

Aenean commodo ligula eget dolor. Aenean massa. Cum sociis natoque penatibus et magnis dis parturient montes, nascetur ridiculus mus. Donec quam felis, ultricies nec.

Heizungsanlagen
Heizungen: optimal
geplant und installiert.

Gebäudetechnik vom Spezialisten

HEIZUNG

Heizungsanlagen

Ihre Heizungsanlage muss auf Ihr Gebäude und Ihre Bedürfnisse abgestimmt sein – das gilt für Heizungsanlagen in neu zu errichtenden Gebäuden und ebenso für zu erneuernde Heizungsanlagen in bestehenden Gebäuden.

Mit der Entscheidung, welche Heizungsanlage Verwendung findet, legt man sich nicht nur auf ein bestimmtes Fabrikat, sondern vor allem auf den zum Einsatz kommenden Brennstoff bzw. Energieträger für die nächsten Jahrzehnte fest. Das heißt, das Heizungssystem muss zukunftssicher und auf hohem technischen Niveau sein. In der heutigen Zeit löst man sich in zunehmender Weise von der Verwendung fossiler Brennstoffe (Kohle, Öl, Gas) und wendet sich den regenerativen Energien zu. Aber nicht in jedem Fall ist z.[nsp]B. eine Wärmepumpe die wirtschaftlichste Variante für eine Heizungsanlage.
Der wirtschaftliche Betrieb einer Heizungsanlage erfordert aber nicht nur einen günstigen Energieträger. Die Wirtschaftlichkeit begründet sich vor allem in der sorgfältigen Planung, Ausführung und Festlegung aller technischen Komponenten – wie Pumpen, Regelungen, bis hin zum Rohrsystem.

Für den einwandfreien und dauerhaften Betrieb einer modernen Heizungsanlage ist es außerdem wichtig, dass diese Anlage nach der VDI 2035 befüllt wird. Diese Vorschrift spielt eine zentrale Rolle, da sie die Vermeidung von Steinbildung und wasserseitig verursachten Korrosionsschäden zum Inhalt hat! Beides sind häufige Schadensursachen bei Problemen an der Heizungsanlage.

Um diese Anforderungen einzuhalten wird spezielles Equipment zum Behandeln des Wassers und Befüllen der Anlage benötigt, welches nur Fachbetrieben zu Verfügung steht. Wir nutzen dafür die Anlage Heaty 100 Smart HW Plus der Fa. UWS. Mit Hilfe dieser Anlage ist es uns möglich Ihr Heizwasser bis zu den vorgegebenen Werten zu entsalzen und zu enthärten sowie die Leitfähigkeit auf unter 100 µS/cm zu begrenzen!

Um die optimale Lösung für Ihre Heizungsanlage zu finden, benötigen Sie das Fachwissen und die Erfahrung unserer Spezialisten.

Rufen Sie uns einfach an – wir beraten Sie gern!

Copyright © Zorn Elektroanlagen GmbH, 2017.